Am 2. Februar war die Erfindergarden Crew im Pixel bei Gasteig und hat ein Valentins Pop Up Lab veranstaltet. Gefördert wurde dieses Lab von Netzwerk Interaktiv von JFF e.V.. Vielen Dank dafür!

Wir hatten vorher Holzherzen und Buchstaben gelasert und die Teilnehmer konnte dann Valentinsherzen mit Ihrem Namen gestalten und anmalen. Außerdem hatten wir unsere Stickmaschine dabei und haben Herzen gestickt und unser Ultimaker2Go 3D Drucker hat Herzen am Fließband gedruckt, weil ich hatte nochmal mein altes Stript ausgepackt bei dem der Kopf des Druckers am Ende das Objekt aus dem Drucker kickt.

Das Lab war gut besucht und wir hatten von 5 jährige, 11-jährigen bis Senioren ein breites Puplikumsspektrum. Von der Erfindergarden Crew hat das Lab Thomas und Tobias unterstützt.

Uns hat es Spaß gemacht den Publikum am Gasteig die Möglichkeiten unserer Maschinen zu zeigen.

[embed-google-photos-album link="https://photos.google.com/share/AF1QipPc7yzthX7DVVYcG6OjxU5KQaA8oT_Kprrnzl10AcioscxkeS_mR_XWpvyIlkRabg?key=dkJRYjRYWkp5bHNLMnJZWUJHYWlvTDNyOUxvR3Fn"]